Armer Ritter

10. 12. 2007 at 23.11 5 Kommentare

Armer Ritter - Brot in Ei-Milch-Gemisch
Foto: Scholli2000

Dafür lässt man doch gerne mal ein paar Scheiben Brot oder ein Brötchen alt werden:

  • Altbackenes Brot oder Brötchen in Scheiben schneiden (bei mir war’s ein altes Erdnussbrötchen),
  • in einer Ei-Milch-Zucker-Prise-Salz-Mischung (ca. 1 Ei pro Brötchen) wenden,
  • in Pfanne in heißer Butter mit etwas Öl braun ausbacken und
  • mit Zimt und Zucker bestreuen.

Mein Brötchen war knapp zwei Wochen alt und knochentrocken. Daher zerfiel es beim Schneiden eher in Bruchstücke als in Scheiben.

Brötchen”scheiben”

Durch die unregelmäßigen Stücke war ein besonders schönes Arrangemet der Teile an einem Hopp Vanilleeis möglich:
Armer Ritter neben Vanilleeis

Das Ganze kann man auch herzhaft machen und es italienisch bezeichnen. Mir ist die süße pseudo-deutsche Variante lieber. :-)

Nachtrag: Mein französischer Lieblingskollege machte mich soeben auf die französische Variante pain de chien aufmerksam. Ich habe das Rezept nur als pain perdu gefunden. Leider ist mein Französisch aber viel zu schlecht, um weiter recherchieren zu können.

Advertisements

Entry filed under: Küche, Mama, pseudo-deutsch, Resteverwertung, Rezepte. Tags: , , .

Arme Kochenwoller! Hühnchen mit Erdnusssoße

5 Kommentare Add your own

  • 1. Barbara  |  11. 12. 2007 um 9.01

    Wow, wirklich tolle Fotos!!!

    Arme Ritter hatte ich schon ewig nicht mehr, danke für die Anregung!

    Antwort
  • 2. scholli2000  |  11. 12. 2007 um 10.00

    Danke für das Wow. :-)

    Antwort
  • 3. Bolli  |  11. 12. 2007 um 17.21

    Lecker!
    Ich mache es mit Brioche, aber ich glaube, die klassische Variante ist mit altbackenem Brot.

    Neue Box ist bestellt und gleich dazu habe ich den Computer neu installieren lassen……Mal sehen, vor einer Woche tut sich nichts….Ist schon ätzend!

    Antwort
  • 4. ampaire  |  11. 12. 2007 um 20.30

    hey!
    schönen dank liebe scholli!!
    vielleicht demnächst ein video für ampaire?!
    es wäre herzallerliebst!
    beste grüße!
    -ampaire-

    Antwort
  • 5. Dandu  |  1. 2. 2008 um 1.06

    Hmmm, da gibts ja einiges zu schmöckern. Die armen Ritter werde ich mir merken. Oft gedacht, schon seit langem nicht mehr gemacht! :-)

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Scholli2000 antwortet.

Feeds


%d Bloggern gefällt das: