Posts filed under ‘pseudo-türkisch’

Mein erster Kochversuch mit Bulgur

Bulgur mit Hühnchen und Lauch
Foto: Scholli2000

Nachdem ich letzte Woche zum ersten Mal Taboulé gegessen habe, musste ich unbedingt etwas in der Richtung ausprobieren. Also habe ich in der Feinkostabteilung im Supermarkt zu Instant-Bulgur gegriffen und zu Hause drauf los improvisiert.

Für etwa zwei Personen:

  • 1 Tasse Bulgur
  • mit Kurkuma quellen lassen.
  • 1 Stange Lauch,
  • etwas Hühnerfleisch,
  • 1 Möhre,
  • 1 große Gemüsezwiebel in der Pfanne kräftig anbraten (alles kleingeschnitten).
  • Sultaninen und
  • ca. 100g Feta dazugeben.
  • Gewürze: Schwarzer Kümmel, Cumin (Kreuzkümmel), Salz, Pul Biber (türkische Chilimischung) und am Ende
  • gesalzener Joghurt und
  • glatte Petersilie drüber.

2. 8. 2007 at 11.33 4 Kommentare


Scholli2000 antwortet.

Feeds